sein

sein
n; -s, kein Pl. being; (Dasein) auch existence; Sein und Schein appearance and reality; mit allen Fasern seines Seins with every fib|re (Am. -er) of his being; Sein oder Nichtsein ... to be or not to be ...; es geht um Sein oder Nichtsein it is a question of survival (oder a matter of life and death); das Sein bestimmt das Bewusstsein life determines consciousness
* * *
das Sein
existence; being
* * *
[zain]
nt -s, no pl
being no art; (PHILOS) (= Existenz, Dasein auch) existence no art; (= Wesen, Sosein) essence, suchness

Séín und Schein — appearance and reality

Séín oder Nichtsein — to be or not to be

* * *
das
1) (existence: When did the Roman Empire come into being?) being
2) (used with a present participle to form the progressive or continuous tenses: I'm reading; I am being followed; What were you saying?.) be
3) (used in giving or asking for information about something or someone: I am Mr Smith; Is he alive?; She wants to be an actress; The money will be ours; They are being silly.) be
4) (belonging to a male person already spoken about: John says it's his book; He says the book is his; No, his is on the table.) his
5) (belonging to it: The bird has hurt its wing.) its
6) (used instead of his, his or her etc where a person of unknown sex or people of both sexes are referred to: Everyone should buy his own ticket.) their
* * *
Sein
<-s>
[zain]
nt kein pl PHILOS existence
\Sein und Schein appearance and reality
* * *
das; Seins (Philos.) being; (Dasein) existence

Sein und Schein — appearance and reality

* * *
sein1; ist, war, ist gewesen
A. v/i
1. allg be;
sind Sie es? is that you?;
wer ist dort oder
am Apparat? who’s speaking (oder calling)?;
ist da jemand? is anybody there?;
ach, Sie sind es! oh, it’s you;
ich bin’s it’s me;
hallo, ich bin der Holger hullo, I’m Holger;
wer ist das (überhaupt)? who’s that?
2. von Beruf, Nationalität, Herkunft, Religion etc: be;
was ist dein Vater eigentlich (von Beruf)? what does your father actually do (for a living)?;
ich bin Lektor von Beruf I’m an editor (by trade);
von Beruf bin ich eigentlich Lehrer, aber ich arbeite als Autor I’m really a teacher (by profession), but I work as a writer;
er ist Christ/Moslem/Buddhist he’s a Christian/Muslim/Buddhist;
sind Sie Engländer oder
Engländerin? are you English?;
er ist aus Mexiko he’s (oder he comes) from Mexico;
er ist wer umg he’s really somebody
3. (existieren) be (alive);
unser Vater ist nicht mehr form our father is no longer alive;
ich denke, also bin ich I think therefore I am;
wenn du nicht gewesen wärst if it hadn’t been for you
4. vor adj etc, in best. Zustand, bei best. Tätigkeit: be;
wir sind seit 1987/16 Jahren verheiratet we have been married since 1987/for 16 years;
er ist schon lange tot he has been dead for a long time;
sei(d) nicht so laut! don’t be so noisy, stop making such a noise;
sei nicht so frech! don’t be so cheeky;
sei so gut und … do me a favo(u)r and …, would you be so good as to …?;
sei er auch noch so reich no matter how rich he is, however rich he may be;
wie teuer es auch (immer) sein mag however expensive it may be;
er ist beim Lesen he’s reading;
sie ist am Putzen umg she’s doing the cleaning;
die Garage ist im Bau the garage is being built;
sie ist schon ein paar Mal im Fernsehen gewesen auch she’s made a few appearances on TV (oder a few TV appearances);
sie ist jetzt 15 Jahre she’s 15 now;
es ist ein Jahr (her), seit it’s a year since, it was a year ago that;
ich bin ja nicht so umg I’m not like that;
sei doch nicht so! umg don’t be like that;
du bist wohl! umg you must be crazy!;
sei es, wie es sei be that as it may;
wenn dem so ist umg if that’s the case, in that case
5. (sich befinden, aufhalten) be;
es ist niemand zu Hause there’s nobody at home;
sie ist in Urlaub/zur Kur she’s on holiday/taking a cure;
warst du mal in London? have you ever been to London?
6. qualitativ:
wie ist das Wetter bei euch? how’s the weather (oder what’s the weather like) with you?;
wie ist der Wein? how’s the wine?, what’s the wine like?;
wie ist er so als Chef? what’s he like as a boss?;
der Film/die Party war nichts umg the film (US auch movie)/party was a dead loss (US a washout)
7. geeignet, bestimmt:
Alkohol ist nichts für Kinder alcohol isn’t for children, children shouldn’t touch alcohol;
das ist nichts für mich that’s not my cup of tea; (bin an Kauf etc nicht interessiert) that’s not for me;
dies ist gegen die Schmerzen this is for the pain
8. (scheinen):
mir ist, als kenne ich ihn schon I have a feeling I know him;
es ist, als ob … it’s as though …
9. mit dat (sich fühlen):
mir ist kalt I’m cold, I feel cold;
mir ist schlecht I feel ill (besonders US sick);
mir ist nicht nach Arbeiten umg I don’t feel like working, I’m not in the mood for work
10. verantwortlich, schuldig etc:
wer war das? (wer hat das getan?) who did that?;
ich war es (habe es getan) it was me;
keiner will es gewesen sein nobody will admit they did it, nobody’s owning up;
du bist es! beim Fangenspielen: you’re it
11. mit zu (+inf):
die Waren sind zu senden an … the goods are to be sent to …;
das Spiel ist nicht mehr zu gewinnen the game can no longer be won, we can no longer win (the game);
da ist nichts (mehr) zu machen umg there’s nothing to be done (oder one can do);
er ist nicht mehr zu retten he’s past saving; umg, fig he’s a lost cause, he’s beyond help;
es ist nun an dir zu (+inf) it’s up to you to … now;
es ist nicht an uns zu urteilen form it’s not for us to judge
12. MATH etc:
5 und 2 ist 7 five and two are (oder is, make[s]) seven;
3 mal 7 ist 21 three times seven is (oder are, make[s]) twenty-one;
x sei … let x be …
13. meist unbestimmt, oft in umg Wendungen:
ist was? umg is anything (oder something) wrong?; auch provozierend: what’s the problem?;
was ist mit dir? umg what’s the matter (oder what’s wrong) with you?;
so ist das nun mal umg that’s the way it is;
nun, wie ist’s? umg well, what about it (then)?;
wie ist es mit dir? umg what about you?;
mit dem Urlaub war nichts umg the holiday didn’t work out, the holiday fell through;
Nachtisch/Fernsehen ist heute nicht, Kinder umg there’s no sweet (US dessert)/television for you today, children;
was nicht ist, kann ja noch werden umg there’s plenty of time yet;
das war’s umg that’s it, that’s the lot;
war das alles? is that all (oder the lot)?;
das wär’s für heute! umg that’s all for today
14. mit Verben:
etwas sein lassen (nicht tun) not do sth; (aufhören) stop doing sth;
lass es sein stop it; (rühr es nicht an) leave it alone; (kümmere dich nicht drum) don’t bother;
ich an deiner Stelle würde das sein lassen if I were you I wouldn’t have anything to do with it;
am besten lassen wir es ganz sein we’d better forget all about it;
muss das sein? do you have to?;
was sein muss, muss sein whatever will be, will be;
was soll das sein? what’s that supposed to be?;
das kann sein, kann oder
mag sein umg it’s possible, it could be;
das kann nicht sein that’s impossible, it can’t be
15. im Konjunktiv
es sei denn(, dass) unless;
sei es, dass … oder dass … whether … or …;
wie wär’s mit einer Partie Schach? how (oder what) about a game of chess?;
na, wie wär’s mit uns beiden? umg how about the two of us getting together?;
und das wäre? umg and what might that be?
B. v/aux have;
ich bin ihm schon begegnet I’ve met him before;
die Sonne ist untergegangen the sun has set (oder gone down);
er ist nach Berlin gegangen he has gone to Berlin;
ich bin bei meinem Anwalt gewesen I’ve been to see my lawyer;
als die Polizei kam, war er schon verschwunden when the police arrived he had disappeared;
er ist in Paris gesehen worden he has been seen in Paris;
ich bin in Böhmen/1972 geboren I was born in Bohemia/in 1972;
die Arbeiten sind beendet the jobs are finished;
der neue Kanzler ist gewählt the new Chancellor has been elected
sein2
A. poss pr
1. adjektivisch: his; Mädchen: her; Sache: its; Tier: meist its; Haustier: his, weiblich: her; Schiff, Staat: oft her; unbestimmt: one’s;
sein Glück machen make one’s fortune;
all sein bisschen Geld what little money he has (oder had);
Seine Majestät His Majesty;
es kostet (gut) seine tausend Dollar it costs a good thousand dollars
2. substantivisch: his;
seiner, seine, sein(e)s, der (die, das) sein(ig)e his; Mädchen: hers;
jedem das Seine to each his own;
das Sein(ig)e tun do one’s share (bit umg); (sein Möglichstes tun) do one’s best
B. pers pr (gen von er und es) of him; Mädchen: of her;
er war seiner nicht mehr mächtig he had lost control of himself completely
* * *
das; Seins (Philos.) being; (Dasein) existence

Sein und Schein — appearance and reality

* * *
nur sing. (Dasein) n.
existence n. nur sing. n.
being n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Look at other dictionaries:

  • sein — sein …   Dictionnaire des rimes

  • sein — [ sɛ̃ ] n. m. • 1150; « espace entre la poitrine et le vêtement » 1120; lat. sinus « pli, courbe », d où « pli de la toge en travers de la poitrine », et fig. « poitrine » 1 ♦ Littér. La partie antérieure du thorax humain, où se trouvent les… …   Encyclopédie Universelle

  • sein — SEIN. s. m. La partie du corps humain qui est depuis le bas du cou jusqu au creux de l estomac. Il se dit plus particulierement des femmes. Cette femme a un beau sein, a le sein beau. elle a mal au sein. elle a le sein découvert. son enfant… …   Dictionnaire de l'Académie française

  • sein — sein: Die Formen des Hilfszeitworts werden in allen germ. Sprachen aus drei verschiedenen Stämmen gebildet: 1. Das Präteritum nhd. war, waren (mhd. was, wāren, ahd. was, wārun, entsprechend got. was, engl. was usw.) und das zweite Partizip… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Sein — sein: Die Formen des Hilfszeitworts werden in allen germ. Sprachen aus drei verschiedenen Stämmen gebildet: 1. Das Präteritum nhd. war, waren (mhd. was, wāren, ahd. was, wārun, entsprechend got. was, engl. was usw.) und das zweite Partizip… …   Das Herkunftswörterbuch

  • sein — SEÍN, Ă, seini, e, adj. (reg.) 1. (Despre lână, blană) De culoare cenuşie roşcată. 2. (Despre oi) Cu lâna cenuşie roşcată. – et. nec. Trimis de LauraGellner, 21.07.2004. Sursa: DEX 98  SEÍN adj. v. cărunt, cenuşiu, fumuriu, gri, plumburiu, sur.… …   Dicționar Român

  • Sein — can mean: * île de Sein, an island of Bretagne * Île de Sein, a commune of Bretagne * Raz de Sein, a stretch of water in Bretagne …   Wikipedia

  • Sein [1] — Sein (Seyn), ist der einfachste Begriff, welcher sich eben deshalb nicht deutlich, sondern nur klar machen läßt. Er bezeichnet im allgemeinen jede Setzung, d.h. eine Bejahung im Denken. Er ist daher a) Zeichen der logischen Copula im Urtheile u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • sein — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • werden • seiner • seine • seines Bsp.: • Es muss etwas getan werden. • …   Deutsch Wörterbuch

  • Sein — das; s; das Sein und das Nichtsein; das wahre Sein …   Die deutsche Rechtschreibung

  • sein(e) — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • seine(r, s) Bsp.: • Seine Bücher sind auf dem Tisch. • Das ist sein Hut. • Ist das sein Auto? Ja, es ist seines. • Gestern Abend bin ich einem Freund von ihm begegnet. • …   Deutsch Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”